Aufatmen

Bellaflora: Grünes Licht für Christbaum-Verkauf

„Wir dürfen Christbäume verkaufen und das an allen Standorten“, atmet Bellaflora-Geschäftsführer Franz Koll auf. Nachdem die Christbäume an den geschlossenen Standorten der Gartencenter-Kette aufgrund des Lockdowns eingesperrt waren, dürfen die Kunden nun doch das Freigelände betreten, sich einen Baum aussuchen und ihn kaufen.

Weil Bellaflora seine Filialen geschlossen halten muss, waren auch die Christbäume der Leondinger Gartencenter-Kette eingesperrt. Nun gab’s gute Post: Kunden dürfen die Freigelände der Geschäfte betreten und den Baum aussuchen.

Absolute Sicherheit
„Die Flächen, auf denen die Bäume stehen, sind sehr groß - absolute Sicherheit kann daher gewährleistet werden“, betont Geschäftsführer Franz Koll, „das Infektionsrisiko ist eigentlich gleich Null“.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)