„Krone“-Kolumne

Konsel: Eine Reaktion ist mehrfach Pflicht

Österreichs Tormann-Legende Michael Konsel schreibt in der „Krone“ über das heutige Quali-Match des ÖFB gegen Israel.

Eigentlich ist Österreich punkto Qualität über Israel zu stellen. Aber die letzten Ergebnisse sagen etwas anderes aus. Die beidenblamablen Auswärts-Auftritte mit dem 2:4 und dem 2:5 spielen daher im Heimspiel eine Rolle. Es muss eine Reaktion zu sehen sein - jedem einzelnen Fan und letztlich sich selbst gegenüber ist das die Pflicht.

Inzwischen kennt man den Gegner genau, jeder weiß, dass die Stärken Israels in der Offensive und die Schwächen in der Defensive liegen. Die richtigen Lehren sollten gezogen worden sein, damit sich eine Blamage nicht zum dritten Mal wiederholt. Auch wenn es in den letzten zwei Spielen des Jahres um nicht mehr viel geht, der Fokus schon auf die Nations League im neuen Jahr gerichtet ist.

Torhüter Daniel Bachmann hat zuletzt mit Leistung überzeugt, istzum jetzigen Zeitpunkt nicht infrage zu stellen, auch wenn die Situation in seinem Klub unbefriedigend ist. Sollte er allerdings bei Watford über einen längeren Zeitraum nicht spielen, dann wird man sich aber über die Position wohl oder übel Gedanken machen müssen.

Die Mannschaft istgefordert, in Klagenfurt ein Zeichen zu setzen - schonwas die Person Franco Foda betrifft. Es braucht eine gute Leistung und ein positives Resultat, um zu zeigen, dass die Chemie zwischen demkritisierten Teamchef und den Spielern stimmt.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)