02.11.2021 09:41 |

Billie Jean King Cup

Mitternachts-Krimi: Tschechien besiegt Deutschland

Gastgeber Tschechien ist mit einem knappen Sieg über Deutschland in das Finalturnier um den Billie Jean King Cup in Prag gestartet. In der ersten Begegnung der Gruppe D siegten die Tschechinnen am Montagabend mit 2:1.

Das abschließende Doppel brachte die Entscheidung. Die klar favorisierten Lucie Hradecka und die Doppel-Olympiasiegerin Katerina Siniakova setzten sich nach Mitternacht gegen Anna-Lena Friedsam und Jule Niemeier mit 6:4, 6:7(7) und 10:8 durch. Deutschland bestreitet bereits am Dienstagabend gegen die Schweiz das zweite Gruppenspiel und braucht einen Sieg, um noch Chancen auf den Halbfinal-Einzug zu haben.

Auch in Gruppe C gab es ein enges Duell zwischen Spanien und der Slowakei. Die Ibererinnen siegten mit 2:1, nachdem ihr Doppel mit Sara Sorribes Tormo/Carla Suarez Navarro gegen Viktoria Kuzmova/Tereza Mihalikova mit 4:6, 6:2 und 10:7 gewann.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)