Sa, 18. August 2018

Schüler-Projekte

03.04.2011 12:01

"Krone" sucht bei Tests in Wien die besten Leser

Der vergangene PISA-Test hat die große Schwäche der heimischen Schüler mehr als deutlich gemacht: Jeder vierte kann nicht sinnerfassend lesen. Zahlreiche Projekte und Initiativen sollen für bessere Noten sorgen. Die "Krone" sucht nun die besten Leser – in der kommenden Woche starten in Wien umfassende Tests.

Nach dem vergangenen PISA-Debakel sitzt der Schock tief, denn vor allem beim Lesen gab es einen neuerlichen Absturz. Dabei ist Lesen die Grundlage für jegliches Lernen – darüber sind sich alle Experten einig. Denn wer einen vorgegebenen Text nicht versteht, kann auch eine Mathematik-Aufgabe nicht lösen.

Kinder bekommen persönliches Ergebnis
Die Stadt Wien wollte nun nicht mehr länger warten, bis auf Bundesebene Reformen beschlossen werden, sondern setzt nun von sich aus den nächsten Schritt. In der kommenden Woche starten an den Schulen verpflichtende Lesetests für alle 10- und 14-Jährigen. Und anders als bei PISA bekommen die Kinder ihr persönliches Ergebnis und wissen so ganz genau, wo sie stehen. Auch die Lehrer sehen, wo es Defizite gibt und sie einhaken müssen.

Im Rahmen dieses umfassenden Tests sucht die "Krone" nun Wiens beste Leser. Mitte Juni, wenn das Ergebnis dann vorliegt, werden die Sieger ausgezeichnet. Auf die Gewinner warten auch spannende Buchpreise.

von Doris Vettermann, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Justins vorne
Diese Stars sollen gut bestückt sein
Stars & Society
Nebenhöhlenentzündung
Verstopfte Nase auch im Sommer
Gesund & Fit
Vergessen und teuer
Wirklich wahr: Bund betreibt Skiverleih
Österreich
Auch Cobra im Einsatz
Kneissl-Hochzeit: Ausnahmezustand in Weinbergen
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.