18.10.2021 22:21 |

Golf-Superstar

US-Open-Champion Rahm nimmt sich 4 Wochen Auszeit

Der Golf-US-Open-Sieger und Weltranglisten-Erste Jon Rahm hat angekündigt, sich eine vierwöchige Auszeit zu nehmen, um sich mental zu erholen! Der Spanier hatte zuletzt beim „Andalucia Masters“ in seiner Heimat klar den Cut verpasst.

„Erstmals in meinem Leben will ich keinen Golfschläger sehen“, verlautete Rahm. „Und das sagt einer, der diesen Sport liebt und nach einem Jahr, in dem ich einige tolle Dinge erlebt habe.“

Genaugenommen war es eine emotionale Hochschaubahnfahrt für Rahm: Im April wurde er Vater, musste dann im Juni als Leader aus einem Turnier wegen eines positiven Covid-19-Tests aussteigen und gewann dann sein erstes Major-Turnier.

Nach einem neuerlichen positiven Corona-Test musste er die Olympischen Spiele streichen. „Mehr als mein Körper ist es mein Geist, der es nicht aushält. Ich brauche eine Pause“, sagte Rahm.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)