14.10.2021 18:28 |

Mit Brief und Videos

Land will Schüler jetzt zum Impfen motivieren

Als Vorbereitung für den kärntenweiten Impftag am 9. November setzt das Land Kärnten auf Aufkärungsarbeit. Mit Elternbriefen und Experten-Videos sollen die Jüngsten zum Impfen gebracht werden. 

Am Freitag und am 22. Oktober wird in der Wolfsberger Ballspielhalle ein Pilotprojekt für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonal durchgeführt. Dabei können sich die Schüler während des Unterrichts impfen lassen. Laut Gerd Kurath, Corona Sprecher des Landes, wird die dafür verwendete Zeit, entschuldigt.

Elternbrief & Experten-Videos 
Am 9. November steht der kärntenweite Impftag für Schüler und Lehrer auf dem Programm. Mit Elternbrief, Experten-Videos startet das Land die Aufklärungs-Arbeit. Darin geht es beispielsweise um die Frage, ob die Impfung zu Unfruchtbarkeit führt. Ein Impfmythos der sich hartnäckig hält.

Weitere Impfangebote angedacht 
Fix ist, dass der kärntenweite Impftag in Villach, Klagenfurt, Spital und Wolfsberg durchgeführt wird. Es sind aber noch weitere Impfangebote für Schüler angedacht. 68,7 Prozent ab 12 Jahren sind aktuell einmal gegen Covid-19 geimpft. 44 Schüler gelten derzeit als positiv getestet, fünf Klassen sind aktuell aufgrund von Corona-Infektionen geschlossen.

Andreas Walcher
Andreas Walcher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)