11.10.2021 21:01 |

In geheimer Wahl

Kurz einstimmig zum künftigen Klubobmann gewählt

Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist in der Sitzung des ÖVP-Parlamentsklubs am Montagabend in geheimer Wahl einstimmig zum künftigen neuen Klubobmann der ÖVP gewählt worden. August Wöginger wurde ebenfalls einstimmig zum ersten Klubobmann-Stellvertreter gewählt. 

„Wir werden gemeinsam mit ganzer Kraft für die Menschen in Österreich arbeiten“, so Kurz und Wöginger nach der Wahl im ÖVP-Parlamentsklub. Als Abgeordneter angelobt wird Kurz erst am Donnerstag.

Kurz nicht bei Blümels Budgetrede
Er wird somit weder an der Sondersitzung am Dienstag, noch an der regulären Sitzung am Mittwoch als Abgeordneter teilnehmen. Am Mittwoch hält der enge Vertraute von Kurz, Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP), seine Budgetrede. Im Vorfeld der Sitzung waren keine kritischen Stimmen gegenüber dem Parteichef, der wegen Korruptionsvorwürfen das Kanzleramt zurückgelegt hatte und nun ins Parlament wechselt, zu hören.

„Sehr respektables Ergebnis“
Kurz sei in den vergangenen Jahren als Kanzler ein „verlässlicher Partner“ für die Wirtschaft gewesen, so Wirtschaftskammer-Generalsekretär und Mandatar Karlheinz Kopf. Jetzt habe Kurz „richtigerweise“ einen „Schritt zur Seite“ gesetzt, um den „Druck rauszunehmen“. Es werde ein „sehr respektables Ergebnis“ für ihn als Klubchef geben, sagte Kopf am Beginn der Sitzung und behielt Recht.

Auch Vertreter des ÖVP-Regierungsteams waren zur Sitzung gekommen, darunter Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger, Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und der neue Kanzler Alexander Schallenberg.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)