04.10.2021 19:00 |

Enorme Unterschiede

Steuerreform: Welche Familie am meisten profitiert

Familien zählen durch die Anhebung des Familienbonus um bis zu 500 Euro auf maximal 2000 Euro pro Jahr und Kind sowie die Anhebung des Kindermehrbetrags auf 450 Euro zu den Gewinnern der Steuerreform. Doch welche Jobs müssen die Eltern haben, damit die Kasse in Zukunft besonders klingelt? Die „Krone“ liefert Beispiele.

„Viele profitieren, aber weit nicht alle“, weiß Dominik Bernhofer, Leiter der Steuerpolitik in der Arbeiterkammer Wien, „Die Höhe des Familienbonus richtet sich nach der Höhe der Lohnsteuer. Durch die Senkung der Lohnsteuer ist es also auch schwieriger, diesen voll auszuschöpfen.“ Betroffen sind Familien mit geringem Einkommen. „Wer drei Kinder hat, kann erst ab einem Einkommen von 3350 Euro brutto im Monat den vollen Familienbonus von 6000 Euro im Jahr ausschöpfen“, so der Jurist.

Hier drei Beispiele:

Familie 1:
Vater Lehrer, Mutter Angestellte
2 Kinder
Gehalt Vater: 4200 Euro brutto/Monat, Mutter 1800 Euro brutto/Monat
Gesamtentlastung: 1995 Euro im Jahr

Familie 2:
Alleinerziehende, Frisörin, 30 Stunden
1 Kind
Gehalt Vater: 1200 Euro brutto/Monat
Gesamtentlastung: 436,88 Euro im Jahr

Familie 3:
Vater Gemeindebediensteter, Mutter Teilzeit-Handelsangestellte
3 Kinder
Gehalt Vater: 2900 Euro/Monat, Mutter 900 Euro/Monat
Gesamtentlastung: 694 Euro im Jahr

Die von der Arbeiterkammer Wien errechneten Beispiele zeigen: Familien mit mittlerem bis hohem Einkommen sind die größten Gewinner der zum Wochenende präsentierten Steuerreform.

Anja Richter
Anja Richter
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)