04.10.2021 18:00 |

Ski Alpin

Brüche geben Puchner sehr zu denken

Ski-Ass Lisa Grill kann die Saison nach einer weiteren Operation abhaken. Kollegin Mirjam Puchner weiß, wie hart der Weg zurück ist, durchschritt sie doch 2017 das gleiche Martyrium.

Der Weltcupwinter mit dem Auftakt in Sölden steht vor der Türe. Aber eine junge Salzburgerin wird gar nicht erst eingreifen können: Lisa Grill musste, wie berichtet, nach ihrem Schien- und Wadenbeinbruch im Februar erneut operiert werden, kann die Saison abhaken. Ihre ÖSV-Kollegin Mirjam Puchner vom WSV St. Johann fühlt mit der 21-Jährigen mit. Hat sie doch nach genau derselben, 2017 erlittenen Verletzung ein jahrelanges Martyrium hinter sich. „Statt einer Operation hatte ich letztlich fünf, weil der Knochen nicht richtig zusammen gewachsen ist. Traurig ist, dass viele mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben wie ich.“

Bei ihr war der Marknagel zu dünn, als ein dickerer eingesetzt wurde, wuchs der Knochen zusammen. Bei Grill wurde nun ein kürzerer Nagel eingesetzt. „Es ist schade, du verlierst einfach so viel Zeit, oft eine ganze Saison. Das ist schon bedenklich“, betont Puchner. Die Speed-Spezialistin konnte heuer endlich völlig schmerzfrei trainieren. „Das war für den Kopf und Körper gut. Ich kann mich aufs Skifahren konzentrieren.“ Das war mit den vielen Problemen in den letzten Jahren nicht der Fall.

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)