20.09.2021 11:33 |

Auch am Sonntag

Rossi glänzt als Torschütze der Minnesota-Talente!

Österreichs Eishockey-Talent Marco Rossi hat bei seinen ersten Auftritten für das NHL-Team Minnesota Wild überzeugt. In zwei Testspielen der Wild-Talente gegen den Nachwuchs der Chicago Blackhawks erzielte der Vorarlberger jeweils ein Tor. Beim 4:3-Sieg nach Penaltyschießen am Sonntag traf der Center in den Schlusssekunden zum 3:3-Ausgleich.

Für Rossi sowie Sturmpartner Matt Boldy gab es danach Lob von General Manager Bill Guerin. „Ich bin begeistert. Unsere hohen Draft-Picks taten, was sie tun sollten, und das ist zu produzieren und wichtige Tor zu erzielen“, erklärte Guerin. Für Rossi geht es am Donnerstag, seinem 20. Geburtstag, weiter, wenn das offizielle Eistraining der Minnesota Wild für die am 12. Oktober beginnende NHL-Saison startet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol