17.09.2021 12:21 |

Alles Werbung!

ADGAR: Spar Österreich ist Printwerber des Jahres

Der Verband Österreichische Zeitungen lud nach einjähriger Corona-bedingter Pause zur 36. ADGAR-Gala, bei der die besten Print- und Online-Kampagnen ausgezeichnet wurden. Bei glanzvollem Ambiente im Wiener Konzerthaus trafen sich das „Who is Who“ aus Werbung, Wirtschaft, Politik und Medien. Über den Titel „Printwerber des Jahres“ durfte sich Spar Österreichfreuen. „Print gewinnt! Für uns ist das Thema Zeitungen und Print einfach extrem wichtig“, sagt Gerhard Fritsch, Spar Konzern-Marketingleitung. 

„Spar Österreich ist mit rund 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur die größte Arbeitgeberin des Landes, sondern mit 141 Millionen Euro Werbeausgaben auch einer der Top-Werber in Österreich. Einen besonderen Stellenwert im Media-Mix genießt seit vielen Jahren Werbung in Zeitungen und Magazinen - egal ob gedruckt oder digital“, sagt Helmut Hanusch, Juryvorsitzender und Vorsitzender des Boards Werbemarkt im VÖZ. Gemeinsam mit VÖZ-Geschäftsführer Gerald Grünberger überreichte Hanusch die begehrte Trophäe an Dr. Gerhard Fritsch, Leitung Konzern-Marketing Spar.

Kult-DJ‘s Kruder & Dorfmeister sorgten für Stimmung
Eröffnet wurde die diesjährige ADGAR-Gala mit einem humorvollen Opening Act von Maschek. Für Stimmung bei den über 400 Gästen sorgten in diesem Jahr die österreichischen Kult-DJ’s Kruder & Dorfmeister. Sie zählen zu den bekanntesten österreichischen Musikern, die auch außerhalb Europas erfolgreich sind. Der Stil reicht von Downtempo und Dub über Electronica bis Trip-Hop. Durch die ADGAR-Gala führten die PULS 24-Moderatorin Alexandra Maritza Wachter und der ORF-Moderator Martin Thür.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)