10.09.2021 22:01 |

Bei Telefon-Seelsorge

Mit Ärzten anonym über Suizidgedanken schreiben

Anlässlich des heutigen Weltsuizid-Präventionstages bietet die Telefon-Seelsorge der Caritas Kärnten unter dem Motto „Aktiv werden und Hoffnung schaffen“ Hilfesuchenden die Möglichkeit, mit medizinischen Experten anonym zu chatten. Die Primarärzte Herwig Oberlerchner und Wolfgang Wladika, beide auf psychiatrischen Abteilungen tätig, stehen für Fragen bereit und sind bemüht, Antworten und Lösungsvorschläge zu geben. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Unter der kostenfreien Telefon-Seelsorge-Nummer 142 sind 80 ausgebildete und freiwillige Mitarbeiter rund um die Uhr für Hilfesuchende da. Zudem gibt es auch die Möglichkeit einer Mail- und Chatberatung, was vor allem von der jüngeren Generation gerne in Anspruch genommen wird.

„Die Corona-Krise lastet ihnen schwer auf der Seele. Pandemiebedingt stieg die Nachfrage sehr an, sodass wir im Vorjahr auch einen täglichen Livechat von 16 bis 22 Uhr eingerichtet haben, der besonders von Kindern und Jugendlichen anonym in Anspruch genommen wird“, sagt Silvana Fischer als Leiterin der Telefon-Seelsorge.

Primarärzte bieten ein offenes Ohr
Am Dienstag, 14. September, ist Primarius Herwig Oberlerchner, Vorstand der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Klagenfurt, von 18 bis 19.30 Uhr für hilfesuchende Menschen da und unterstützt sie im Chat.
Am Donnerstag, 16. September, wird Primarius Wolfgang Wladika, Vorstand der Abteilung für Neurologie und Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters am Klinikum Klagenfurt, von 18.15 bis 19.30 Uhr für Fragen und Ratschläge zur Verfügung stehen. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 01. Juli 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)