Frau wurde angezeigt

Filmauto von Carabinieri in Tarvis beschlagnahmt

Kärnten
10.09.2021 13:56

Da staunten Carabinieri in Tarvis nicht schlecht, als ihnen ein italienisches Polizeiauto mit rot-weiß-rotem Kennzeichen entgegenkam. Eine Wienerin hatte das Filmauto in Kärnten ersteigert und wollte damit nach Udine. Das Auto wurde beschlagnahmt, die Frau angezeigt.

„Das Polizeiauto war zu identisch. Es fehlten zwar die Blaulichter, aber ansonsten war es mit Schriftzügen und Streifen original ausgestattet“, berichtet ein Beamter des trilateralen Büros in Italien. Deshalb habe man die Frau und ihren Begleiter angehalten und das Fahrzeug beschlagnahmt.

Die Frau wurde noch dazu angezeigt und muss nun auf die Entscheidung des Gerichtes in Udine warten, ob sie ihren Polizei-Alfa überhaupt wieder zurückbekommt. Die Wienerin und ihr Begleiter mussten per Bahn zurückreisen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele