08.09.2021 11:00 |

Fitness für zu Hause

Diese Top-Hometrainer kosten weniger als 500 Euro

Wenn es draußen kühler wird, sinkt bei vielen Menschen die Motivation zum Sporteln. Hometrainer sind hier die ideale Wahl, um auch in der kälteren Jahreszeit fit zu bleiben. Die Anschaffung ist oftmals nicht einmal teuer. 

Ob Crosstrainer, Ergometer oder Laufband: Fitnessgeräte fürs Eigenheim haben sich in den letzten Jahren zu echten Bestsellern entwickelt. Vor allem im Winter stellen die Geräte eine tolle Alternative zum Sporteln im Freien dar. Wer genügend Platz und Freude am Sporteln hat, sollte nicht vor einer Anschaffung zurückschrecken: Auch günstige Geräte leisten oft mehr, als man denkt.

Wir stellen Ihnen die besten Hometrainer für kleines Geld vor: 

Laufband 

Dieses Laufband eignet sich perfekt für alle Typen von Läufern, da man sowohl joggen, als auch gehen oder rennen kann. Sie können die Geschwindigkeit individuell bis zu 10 km/h einstellen. Mithilfe der App iFitShow lässt sich das Laufband bequem über Smartphone oder Tablet steuern. Auch Musik, Trainingsstatistiken, Kalorienverbrauch und Strecke sind somit einsehbar.

Benutzergewicht: 120 kg
Preis: 329,00 € 
Hier geht‘s zum Laufband.

Laufband

Einfach nach dem Laufen zusammenklappen und verstauen - trotz der einfachen Handhabung erfüllt dieses Laufband auf jeden Fall seinen Zweck. Die 12 unterschiedlichen Trainingsprogramme lassen keine Wünsche offen. Es eignet sich perfekt für den Heimgebrauch ist ist zudem auch noch sehr leise. 

Benutzergewicht: ca. 120 kg
Preis: 271,95
Hier geht‘s zum Laufband.

Laufband

Dieses Laufband wurde speziell für Einsteiger entwickelt. Es ist schlicht im Design, verfügt aber über alle Funktionen, die ein Laufband haben sollte. Der 500-Watt Motor verspricht eine konstant starke Laufleistung. Das Display gibt Auskunft über Trainingsdetails, sodass Sie immer am „laufenden Band“ über Ihr Training sind. 

Benutzergewicht: max. 120 kg
Preis: 249,50€
Hier geht‘s zum Laufband.

Ergometer 

Das Training auf dem Ergometer ist das perfekte Ganzkörpertraining. Sowohl Arme und Schultern, als auch Rumpf, Beine und Waden werden dabei trainiert. Zudem ist es eine tolle Alternative für alle, die aus gesundheitlichen Gründen nicht gut laufen können. Ergometer sind auch deutlich geräuschärmer und meist auch platzsparender als Laufbänder - diese Modelle schneiden bei den Kunden mitunter am besten ab: 

Ergometer 

Crosstrainer 

Dieser Crosstrainer ist besonders stabil und bietet daher eine hohe Tragfähigkeit. Die Bewegungsarme sind bequem und sorgen für einen flüssigen Bewegungsablauf. Die 8 Widerstandseinstellungen bieten Spielraum für schwereres, als auch für leichteres Training. 

120 kg
Preis: 231,66€
Hier geht‘s zum Crosstrainer.

Rudergerät

Rudern ist unglaublich anstrengend und sehr effektiv. In erster Linie ist Rudern Cardiotraining, es stärkt aber auch die Schulter- und Armmuskulatur. Sie müssen dafür nicht in den Ruderclub gehen: Effektive, zusammenklappbare Rudergeräte gibt es nun auch schon für zu Hause. Hier unsere Empfehlung;

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol