05.09.2021 06:00 |

„Krone“-Kommentar

Erfolg ist kein Geheimnis II

Da ich seit meiner letzten Kolumne oft gefragt werde, ob es tatsächlich jeder schaffen kann, ein Unternehmen aufzubauen, meine ich Ja. Hier einige meiner ganz persönlichen Erfolgsfaktoren: Wenn Sie Leidenschaft für eine Sache haben, dann setzen Sie sie um. Selbst wenn sie Leiden schafft und hohen Einsatz erfordert. Als Gründer arbeiten Sie nicht, weil Sie müssen, sondern weil Sie wollen.

Setzen Sie auf eine Idee, die es noch nicht gibt und die möglichst vielen Menschen Vorteile bringt. Nehmen Sie sich ein Beispiel am ehemaligen Bar-Pianisten Karl Wlaschek, der als Erster in Österreich Supermärkte namens „BILLA“ (Billigladen) aufsperrte. Bis er 97 Jahre alt war, investierte er, als sich noch niemand dafür interessierte, in Häuser in besten Wiener Lagen - und verzigfachte so sein Vermögen.

Auch ich wurde einst nicht ernst genommen, als ich als Polizist einen Börsendatenanbieter gründete, weil mir Teletext zu langsam war. Wenn Sie belächelt werden, dann liegen Sie goldrichtig. Erfolgreiche Unternehmer haben eines gemeinsam: Sie erfinden Neues und geben niemals auf.

Sechs der zehn weltgrößten Konzerne begannen de facto als kleine Technologie-Start-ups, anfangs allesamt bloß belächelt. Amazon, vor zwölf Jahren als Internetbuchladen noch ein Pleitekandidat, machte seinen Gründer Jeff Bezos mit 120 Milliarden Dollar zum reichsten Mann der Welt. Es ist möglich, Unmögliches zu erreichen. Alles ist möglich.

Christian Baha, Kronen Zeitung (Gastkommentar)

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol