30.08.2021 19:57 |

Tauernautobahn dicht

Brennender Lkw im Katschbergtunnel

Der Katschbergtunnel auf der Tauernautobahn (A10) zwischen Salzburg und Kärnten musste am Montagnachmittag wegen eines brennenden Lkw komplett gesperrt worden. Auf beiden Seiten des Grenztunnels bildete sich ein mehrere Kilometer langer Rückstau.

Wie ein Sprecher des ÖAMTC mitteilte, war der Katschbergtunnel am frühen Abend noch Richtung Salzburg gesperrt, in Fahrtrichtung Villach war der Verkehr aber bereits wieder freigegeben. Der Rückstau in Richtung Kärnten löste sich bald wieder auf. In Richtung Salzburg, wo es zu dem Brand gekommen war, staute es sich am frühen Abend allerdings noch zehn Kilometer lang. Als Ausweichroute diente die Katschbergstraße (B99).

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol