25.08.2021 16:01 |

In letzter Testphase

Kuba testet Corona-Impfstoff für Kinder ab drei

Kuba testet einen Corona-Impfstoff für Kinder und Jugendliche zwischen drei und 18 Jahren und befindet sich damit mittlerweile bereits in der letzten Testphase. Mehr als dreihundert Minderjährige haben in dieser Woche ihre dritte Impfdosis erhalten.

Die Kombination aus den Impfstoffen Soberana 02 und Soberana Plus soll nach Angaben des kubanischen Herstellers Instituto Finlay de Vacunas eine Wirksamkeit von 91,2 Prozent haben. Für diesen umfassenden Schutz sind drei Teilimpfungen nötig. Nach Verabreichung der Dosis werden die Kinder nach 24, 48 und 72 Stunden sowie nach einer Woche erneut medizinisch untersucht. Bisher gab es laut den Forschern keine Auffälligkeiten.

Erst am vergangenen Freitag hat das staatliche Zentrum für die Kontrolle von Medikamenten und medizinischen Geräten (Cecmed) mitgeteilt, es habe eine Notfallzulassung für die Vakzine Soberana 02 und Soberana Plus erteilt.

Der sozialistische Karibikstaat durchläuft seit einigen Wochen die Phase mit den meisten täglich bestätigten Infektionen und Todesfällen seit Beginn der Pandemie. Er gehörte in den vergangenen Tagen zu den Ländern mit den meisten Corona-Todesopfern pro Einwohner. Erst etwa ein Viertel der Bevölkerung ist mittlerweile vollständig gegen Covid-19 geimpft.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol