14.08.2021 11:52 |

Prall gefüllte Taschen

Kairo-Reisender versteckte 46.000 € unter Kleidung

Seine offensichtlich prall gefüllten Taschen haben die Zöllner am Wiener Flughafen stutzig gemacht: Was der 60-jährige Österreicher dann aber tatsächlich unter seiner Kleidung verbarg, war auch für die Zöllner nicht alltäglich. So hatte der Mann nicht weniger als 46.000 Euro in bar dabei.

Obwohl sich die taschenähnlichen Umrisse unter der Oberbekleidung des Mannes deutlich abzeichneten, leugnete der Mann zunächst, Bargeld eingesteckt zu haben. Als er dazu aufgefordert wurde, die verborgenen Gegenstände zu zeigen, packte der gebürtige Ägypter dann aber doch aus.

Umschlag unter Gürtel versteckt
Und so holte der Mann aus seinem Gürtel einen blauen Geldumschlag. Dabei fielen den Zöllnern gleich noch mehrere Umschläge auf, die der 60-Jährige unter seiner Kleidung versteckt hatte. Insgesamt hatte er nämlich fünf Umschläge mit insgesamt 46.000 Euro dabei.

Im Zuge der Kontrolle erzählte der Reisende, dass 44.000 Euro davon seiner Schwägerin gehören würden. Mit dem Geld habe er eine Wohnung in Kairo kaufen wollen.

Zitat Icon

Im Kampf gegen Geldwäsche und Finanzierung von Terrorismus ist die Bekämpfung illegaler Geldbewegungen wesentlich.

Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP)

Gegen den Mann wurde ein Finanzstrafverfahren eingeleitet. Reisende, die in die Europäische Union einreisen oder aus ihr ausreisen und Geldmittel im Wert von 10.000 Euro oder mehr mit sich führen, müssen diesen Betrag nämlich bei den Zollbehörden anmelden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter