14.08.2021 10:28 |

„War überwältigend“

Historisch! Seikovits hat 1. NFL-Test absolviert

Der Traum von der NFL wird für den Wiener Bernhard Seikovits immer realer. 2020 noch beim International Player‘s Pathway Program leer ausgegangen, wurde der auftrainierte Tight End heuer von den Arizona Cardinals ausgewählt. Im Mai gings in die Staaten, beeindruckte der Ex-Viking Klub, Fans und Journalisten sofort gleichermaßen mit Talent, Arbeitseifer, Eloquenz und Coolness. In ersten (Rookie-)Workouts überzeugte der 1,97-m-Hüne dann bei Wüstenhitze ebenso wie beim „richtigen“ Trainingscamp seit Ende Juli im 63.400 Fans fassenden State Farm Stadium in Glendale.

Wo „Seiko“ in der Nacht auf Gestern endgültig Flügel wuchsen, als er im ersten Test der „Birds“ gegen die Dallas Cowboys eingesetzt wurde. Er kam das ganze Spiel über in den Special Teams zum Einsatz, beim Kickoff-Return ebenso wie in der Field-Goal- und Punting-Unit, im letzten Viertel bekam Seikovits dann auch viel Spielzeit in der Offense. 

„Es war überwältigend, vor so vielen Fans in dieser überdachten Arena zu spielen, in der es irre laut wird“, schwärmte der 24-Jährige. „Ich konnte jetzt endlich mal das Tempo spüren, es war der erwartet schnelle Football. Und es war richtig gut, eine super erste Erfahrung! Ich konnte das, was ich tun musste, trocken runterexekutieren. Jetzt gehts zurück ans Drawing Board, in die Video-Analyse, muss ich sehen, was ich besser machen kann. Dann wartet nächste Woche das noch wichtigere zweite Spiel.“ Dann geht‘s nämlich gegen den heurigen NFL-Finalisten, gegen die Kansas City Chiefs.

Peter Wiesmeyer
Peter Wiesmeyer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol