04.08.2021 09:21 |

Abgang im Rollstuhl

Dramatisches Olympia-Aus nach Sturz in Sandgrube

Dramatisches Olympia-Aus für Zehnkämpfer Thomas Van Der Plaetsen: Bei seinem ersten Versuch im Weitsprung knickte der Belgier unglücklich um und stürzte mit dem Kopf voraus in die Sandgrube. Wie schon Stabhochspringerin Sandi Morris wenige Tage zuvor musste Van Der Plaetsen mit dem Rollstuhl aus dem Leichtathletik-Stadion gebracht werden.

Riesengroßes Pech für den Europameister von 2016: Nachdem der 30-Jährige unsanft in der Grube gelandet war, blieb der Zehnkämpfer mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen.

Hier sein Sturz im Video:

Es war von einer Knie- und Oberschenkel-Verletzung die Rede. Genaueres ist aber noch nicht bekannt. Mit dem Rollstuhl musste Van Der Plaetsen schließlich abtransportiert werden.

Ein Rückschlag für den Sportler, bei dem 2014 Hodenkrebs diagnostiziert worden war. Eine Operation sowie Chemotherapien folgten. Eine extrem harte und kräftezehrende Zeit für den Belgier. Dank der Hilfe seines Bruders entschloss er sich, dennoch seine Karriere fortzusetzen. Und das hat sich bezahlt gemacht: 2016 schnappte er sich schließlich in Amsterdam den EM-Titel.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol