Fusion fix

ÖVP „schluckt“ die Bürgerliste in Gmunden

Überraschung am Traunsee! Die Bürgerliste Gmunden (BIG) tritt zur ÖVP über und bleibt nur noch als nicht-politischer Verein weiter bestehen. Die zwei prominentesten BIG-Männer Reinhold Kassmannhuber und Andreas Hecht scheinen bei der Wahl auf der ÖVP-Liste von Bürgermeister Stefan Krapf auf.

Mit vier Mandaten war die Bürgerliste im Gmundner Gemeinderat vertreten und oft einer Meinung mit der regierenden ÖVP. Nun geht man nach einem einstimmigen Beschluss des schwarzen Stadtparteivorstandes überhaupt gemeinsame Wege. „So ist für Gmunden noch mehr möglich“, sorgt bei Stadtchef Stefan Krapf die „Fusion“ für Erleichterung.

Zitat Icon

Unser Ziel ist es, das Projekt „Seeviertel“, die Parkgarage und ein Vereinszentrum mit 40 Wohnungen zu realisieren.

Stefan Krapf, ÖVP-Bürgermeister

Ämter als Belohnung?
Die Zusammenarbeit mit Kassmannhuber und Hecht hat zuletzt schon bestens funktioniert. Ob das neue Duo nach der Wahl mit hohen Ämtern rechnen darf, ist noch nicht geklärt. Am Traunsee wird aber darüber spekuliert, dass Kassmannhuber Baustadtrat bleiben dürfte.Rathaus-Insider glauben, dass Hecht das Amt des Kulturstadtrats übernehmen könnte.

Mario Zeko
Mario Zeko
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol