31.07.2021 12:00 |

Stau-Wochenende

Blechlawine rollt jetzt auf Salzburg zu

Das nächste Stau-Chaos droht! Bereits am vergangenen Wochenende kam es auf der Tauernautobahn zu stundenlangen Verzögerungen. Heute dürfte sich die Situation weiter verschärften – in Bayern und Baden-Württemberg haben die Sommerferien begonnen. Die Polizei kündigt scharfe Kontrollen der Abfahrtssperren an.

Der Freitag gab einen ersten Vorgeschmack darauf, was in den kommenden Tagen auf Salzburgs Straßen los sein wird. In den Baustellenbereich auf der Tauernautobahn (A10) zwischen Salzburg-Süd und Golling kam es bereits am frühen Nachmittag zu längeren Verzögerungen, ebenso am Grenzübergang Walserberg. In Bayern und Baden-Württemberg haben die Sommerferien begonnen.

Noch mehr Geduld müssen Autofahrer heute, Samstag, und am Sonntag haben. Der ÖAMTC rechnet mit „noch längeren Staus als am vergangenen Wochenende“. Zu Erinnerung: Vergangenen Samstag wuchs der Stau im Laufe des Vormittags auf knapp 40 Kilometer an.

Die Abfahrtssperren für ausländische Fahrzeuge an neun Ausfahrten gelten auch dieses Wochenende – und sollen stärker kontrolliert werden als vergangene Woche. Da verstopften Urlauber mit ihren Autos die Gemeindestraßen abseits der A10. Polizei und ein Wachdienst sollen die Verbote überwachen. Weiteres Ungemach droht: Deutschland plant ab August eine Testpflicht bei der Einreise. Das würde immensen Wartezeiten an den Grenzen führen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol