19.07.2021 09:57 |

Nachbar schlug Alarm

Einfamilienhaus in Potzneusiedl in Brand

Ein Nachbar bemerkte Montagfrüh Flammen aus dem Nebenhaus und schlug Alarm. Insgesamt vier Wehren standen im Einsatz. Die Hausbewohner blieben bei dem Brand unverletzt.

Ein explosionsartiges Geräusch riss den 65-jährigen Nachbar am Montag aus dem Schlaf. Auf der Suche nach dem Lärmursprung bemerkte er, dass bereits Flammen aus dem Einfamilienhaus nebenan schlugen. 

Die beiden Hausbewohner, eine 76-jährige Frau und einen 79-jährigen Mann, hatten den Brand noch nicht bemerkt und wurden erst vom Nachbarn geweckt. Alle drei konnten sich unverletzt ins Freie retten.

Brandursache unklar
Die Wehren Potzneusiedl, Gattendorf, Deutsch Haslau und Neudorf rückten zum Einsatzort aus. Insgesamt 75 Mann konnten den Brand rasch löschen.

Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt derzeit noch.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 18°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 18°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt