11.07.2021 15:30 |

Nachbar reagiert

Plastik auf Herdplatte löst Feuerwehreinsatz aus

Einen Feuerwehreinsatz ausgelöst und diesen dann fast verschlafen hat eine 72-Jährige in Salzburg-Liefering am Sonntag. 

Ein Plastikgeschirr sollte nicht auf einer eingeschalteten Herdplatte abgestellt werden - das weiß eine 72-Jährige spätestens jetzt. Denn aufgrund der durch das verbrennende Plastik ausgelösten Rauchentwicklung kam es am Sonntag zu einem Aufgebot der Einsatzkräfte in Liefering. Ein Anrainer wurde auf den Rauchaustritt aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Durch eine offenstehende Balkontüre verschafften die Floriani sich Zugang zur Wohnung und fanden die 72-jährige Bewohnerin schlafend vor. Es war noch zu keiner Flammenentwicklung gekommen - die Frau wurde vorsorglich mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol