10.07.2021 21:00 |

Besuch in New York

Lindsey Vonn als „Ersatzpilotin“ in der Formel E

Auf Skiern zählte Lindsey Vonn zu den schnellsten der Welt, dem Rausch der Geschwindigkeit scheint die 36-jährige US-Amerikanerin aber erst jetzt in der Formel E endgültig verfallen zu sein. Als „Ersatzfahrerin“ von Jaguar gastierte sie an diesem Rennwochenende in New York. Ihr Urteil: „Die Beschleunigung im Jaguar I-Pace ist unfassbar.“

Im schwarz-türkisen Rennanzug stolzierte Vonn durch die Boxengasse, unterhielt sich mit Jaguar-Teamchef Barclay über das Auto und fachsimpelte mit den beiden Piloten Mitch Evans und Sam Bird über das Fitness-Training. Ja, die einstige Speed-Queen des Ski-Weltcups fühlte sich in der Formel E offensichtlich richtig wohl.

„Ein großer Motorsport-Fan“
Nur selbst fahren durfte Vonn mit dem Jaguar nicht, aber ein Boxenstopp-Training war drinnen und auch Gas gegeben hat sie im Leitplanken-Dschungel von Brooklyn schlussendlich - wenn auch als Beifahrerin von Ex-Rennfahrer Dario Franchitti. Und die Abfahrtsolympiasiegerin von 2010 hat es sichtlich genossen. „Ich bin ein großer Motorsport-Fan und war schon an vielen Rennen, aber es ist mein erstes Mal bei der Formel E. Die Beschleunigung im Jaguar I-Pace ist unfassbar“, grinste Vonn.

Jaguar stellte Lindsey nach ihrer Stippvisite übrigens auf Twitter prompt als Ersatzfahrerin vor. Sie machte schließlich auch eine richtig gute Figur ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten