10.07.2021 06:00 |

Langfristplan

Kapital, Kooperationen: Neustart für den Tourismus

Seit 19. Mai arbeiten Gastronomen und Hoteliers wieder, doch um künftig krisenfester zu werden, setzt Tourismusministerin Köstinger auf einen Comeback-Plan. Kernpunkte sind Arbeitsmarkt, Stärkung des Eigenkapitals und Anpassungen ans geänderte Reiseverhalten der Gäste.

Kurzarbeit sowie Neustartbonus wurden verlängert, dennoch finden Wirte und Hoteliers aktuell für 16.000 Stellen keine Mitarbeiter! Mit Minister Kocher soll der touristische Arbeitsmarkt daher reformiert werden. Zweitens brauchen die Betriebe wieder frisches Kapital.

Zwar haben die Corona-Hilfen für sie 1,9 Prozent des BIP ausgemacht, für besonders geschwächte Bereiche (z. B. Stadthotels) soll es aber weiter gezielt Geld geben. Die Förderrichtlinien des Bundes werden gerade überarbeitet.

Geändertes Reiseverhalten
Weiters muss sich die Branche auf das geänderte Reiseverhalten einstellen. Vorerst liegt der Fokus auf Gästen aus Nachbarländern, Österreich müsse aber schon jetzt stärker Fernreise-Märkte bearbeiten. Die Österreich Werbung bekam dafür zusätzliche 40 Millionen Euro Budget. Zudem sollen Kooperationen zwischen Regionen und den Touristikern intensiver werden.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol