04.07.2021 10:00 |

„Krone“-Kolumne

Kinder-Schikane

Bürgermeister Michael Ludwig ist doppelt geimpft. Biontech/Pfizer rettet ihm den Sommer. Das ist schön für ihn, denn wenn der Wiener Stadtchef in ein Restaurant möchte, ins Theater oder auch zu einer Großveranstaltung, dann zeigt er seinen Impfpass her und darf hinein.

Jasmin ist nicht doppelt geimpft. Nicht einmal mit AstraZeneca. Sie ist zehn Jahre alt und hat Schulferien. Der Bericht zeigt, was passiert, wenn Eltern keinen Covid-Test für ihre Kleinen haben. Das Mädchen darf nicht ins Kino, nicht ins Lokal, nicht ins Schwimmbad. Pech gehabt, Jasmin, ab nach Hause mit dir.

Die Stadt Wien hat ein einmaliges System der Kinder-Schikane entwickelt. Sollen sie sich doch mit den Teststäbchen die Gehirne kitzeln lassen, wenn sie einen ordentlichen Sommer wollen. Das Pech: Kinder haben keine Lobby, sie sind nicht wahlberechtigte Masse, und damit ist ihre Meinung für viele irrelevant.

Haben die Eltern kein Geld für einen ausgedehnten Griechenland-Urlaub - ja, liebe Sozialdemokratie, das soll es geben - hocken die Mädchen und Buben nach einem Corona-Horrorjahr blöd in den Wohnungen herum. Die Gastronomen werden zu Türstehern, die traurige Kinder rauswerfen. Schüler zum Versuchskaninchen, damit Ludwigs „Alles gurgelt“ ein Erfolg bleibt und im Rathaus alles klatscht. Adults Only im Stadtgebiet - auch ein interessantes Tourismus-Konzept!

Rot-Pink als Ferien-Grinch, der den Kleinen den Spaß stiehlt. Alles gut durchdacht von den Politikern. Einen schönen Sommer noch mit euren Impfpässen!

Michael Pommer
Michael Pommer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter