02.07.2021 16:01 |

Am Friedhof Pontafel

Kärntner Traditionsgendarmen denken an Kriegsopfer

Auch heuer trafen sich die Kärntner Traditionsgendarmen zum Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege am Friedhof von Pontafel ...

Die Kärntner Traditionsgendarmen besuchten in ihren originalgetreuen Uniformen auch heuer die bereits traditionelle Feier auf dem Friedhof von Pontafel im Kanaltal (Italien) zum Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege. Dazu eingeladen hatte Karlheinz Moschitz, der Obmann des Kanaltaler Kulturvereins: „Es ist schön, dass die Menschen nach diesen beiden Tragödien hier endlich in Frieden und Eintracht zusammenleben können.“

Den Segen sprach Diakon Alfred Maier aus Fresach.

Johann Palmisano
Johann Palmisano
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol