16.06.2021 17:00 |

400 Demonstranten

Pfleger und Sanitäter belagerten die Wiener City

Der Pflegebonus sorgte bislang für Unmut, zahlreiche Mitarbeiter, wie Reinigungskräfte, sollten ihn nicht erhalten. Daher luden die Gewerkschaften am Mittwoch zum Protestmarsch in die City. Mit Erfolg, denn am Nachmittag zeigte sich: Türkis-Grün bessert beim Pflegebonus nach.

Wenn man an das Gesundheitswesen denkt, kommen einem meist Ärzte, Krankenschwestern und Pflegepersonal in den Sinn. Doch das System besteht aus viel mehr Beschäftigten, die dafür sorgen, dass es funktioniert, wie Sozialarbeiter, Behindertenbetreuer, Sanitäter und Reinigungskräfte. Sie alle leisten unter teils prekären Bedingungen großartige Arbeit.

Dieser Umstand und die Diskussion darüber, welche Berufsgruppen den Pflegebonus tatsächlich erhalten, nahmen sich die Gewerkschaften vida, GPA und Younion zum Anlass, um für bessere Arbeitsbedingungen und eine fairere Verteilung der Extrazahlung zu demonstrieren. 400 Beschäftigte - vom Sanitäter, Sozialarbeiter bis zur Reinigungskraft - marschierten am Stephansplatz auf.

Zitat Icon

Ich bin seit 21 Jahren in der mobilen Pflege tätig. Der Personalmangel führt immer mehr dazu, dass die Qualität der Betreuung leidet. Der Beruf muss wieder attraktiver werden; angemessene Bezahlung und mehr Personal sind das absolute Minimum.

Mirjana Markovic (52), Hauskrankenpflegerin

Zitat Icon

Wertschätzung alleine ist zu wenig. Viele sehen gar nicht, was Sanitäter an vorderster Front in der Pandemie geleistet haben. Eine Erhöhung der Bezüge in Form einer Infektionszulage wäre angebracht.

Andreas Zöhrer-Roschitz (40), Rettungssanitäter

„Wir haben immer mehr Schreibtischarbeit, aber die Zeit mit den Bewohnern selbst schwindet“, schildert die Behindertenbetreuerin Priska Schantl der „Krone“. Daher forderten die Demonstranten mehr Personal und angemessene Bezahlung. Auch die Punkte Wertschätzung und Dienstplansicherheit wurden beim Protest angesprochen.

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter