06.06.2021 14:23 |

Aufreger in Paris

French Open: Federer-Gegner sorgt für Spuck-Eklat

Unschöne Szenen bei den French Open: Beim Match zwischen Tennis-Legende Roger Federer und Dominik Koepfer ist es zu einem Aufreger gekommen! Nach einer knappen Entscheidung des Referees spuckte der Deutsche auf den Ballabdruck.

Es war ein hart umkämpftes Match zwischen dem „Maestro“ aus der Schweiz und dem deutschen Überraschungsmann. In Satz vier verlor Koepfer jedoch die Beherrschung. Beim Stand von 30:40 landete ein Ball von ihm knapp seitlich im Aus.

Der Deutsche ließ den Abdruck noch einmal kontrollieren. Der Stuhlschiedsrichter bestätigte die Entscheidung des Linienrichters. Die Folge: Wut bei Koepfer. Der Tennis-Profi wanderte auf die Seite von Federer und spuckte auf den Abdruck. Bereits zuvor hatte er wegen eines ähnlichen Vergehens eine Verwarnung kassiert. Somit gab es einen automatischen Punktverlust. Doppelt ärgerlich!

Hier der Spuck-Eklat im Video:

Absage von Federer?
Am Ende jubelte der „Altmeister“. Der 39-jährige Schweizer gewann in der 3. Runde gegen Koepfer in einem dramatischen Krimi 7:6(5), 6:7(3), 7:6(4) und 7:5. Am Montag trifft Federer nun auf die Weltnummer 9 Matteo Berrettini aus Italien - sofern das Knie mitspielt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol