31.05.2021 21:30 |

Neustart verschoben

Mayrische Musikalienhandlung mit tragischem Erbe

Der neue Standort der vor der Schließung geretteten Mayrischen Musikalienhandlung ist zugleich der alte. Denn schon im 18. bzw. 19. Jahrhundert war in der Bergstraße 12 die gleichnamige Buchhandlung untergebracht. Das Ende kam 1818 mit dem großen Salzburger Stadtbrand, der auch den Besitzer das Leben kostete.

Es war eine unbeschreibliche Tragödie. Als Kaspar Zaunrith während des großen Salzburger Stadtbrands am 30. April 1818 aus seiner lichterloh in Flammen stehenden Mayrischen Buchhandlung floh, schien er zunächst gerettet. Doch er bemerkte, dass sein Sohn noch im Gebäude war, und eilte zurück, um auch diesen in Sicherheit zu bringen – mit schrecklichem Ausgang. Vater und Sohn konnten nur noch tot geborgen werden.

Ein tragisches Erbe, denn an gleicher Stelle – im KunstQuartier in der Bergstraße 12 – war für Mai die Wiedereröffnung des aus der Theatergasse abgesiedelten Traditionsbetriebs geplant. Diese wird sich allerdings etwas verzögern. „Es ist alles nicht ganz einfach, da es sich um einen der ältesten Trakte des Gebäudes handelt und anfangs nicht klar war, wo die ganzen Leitungen verlaufen. Wir hoffen jetzt, dass es sich bis zum Festspielbeginn im Juli ausgeht, aber ich fürchte, dass es auch August werden könnte“, erklärt Michael Fischer, Filialleiter des Schwesterbetriebs Musik Müller in Wien.

Erst zum Jahreswechsel war die „Mayrische“ vor der drohenden Schließung gerettet worden. Die Besitzer garantierten nach einem Aufschrei in der Kulturszene den Weiterbetrieb am neuen Standort für zumindest drei Jahre.

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)