31.05.2021 14:31 |

Power-Mamas unter sich

Event nach Corona-Pause unterstützt Unternehmer

Die Eventbranche hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Zwei Wienerinnen, die davon ein Lied singen können, sind Denise Uzman (35) und Claudia Riha (36). Die beiden Zweifach-Mamas sind die Organisatorinnen des ersten und größten Shop-Up-Events rund um das Thema Baby, Kleinkind und Familie in Wien. Jetzt sind sie nach der Zwangspause mit ihrem MINI MARKT zurück - und bieten damit besonders Kleinunternehmerinnen eine wichtige Bühne.

„Claudia und ich freuen uns jetzt mehr denn je, für unsere AusstellerInnen, die alle durch Corona ziemlich gelitten haben, ein Event zu organisieren“, so Uzman. Und so stellen beim MINI MARKT, der am 1. und 11. Juni am Vorplatz des Palais Liechtenstein stattfindet, ausschließlich kleine Unternehmen, die derzeit jede Unterstützung und Plattform brauchen können, aus.

„Die meisten Ausstellerinnen sind selbst Mütter“
„Die meisten unserer Ausstellerinnen sind selbst Mütter. Viele der kleinen Unternehmen wurden während oder nach der Karenz gegründet“, weiß die 35-Jährige, die selbst Mutter zweier Buben ist. Nach der Corona-Zwangspause hoffen die Organisatorinnen nun auf ein gelungenes Comeback ihres Events. „Wir sind davon überzeugt, dass Wien als moderne, familienfreundliche Stadt eine derartige Plattform der Vernetzung braucht“, so die beiden Organisatorinnen.

Insgesamt 35 AusstellerInnen bieten beim MINI MARKT handverlesene Stücke nationaler und internationaler Marken an. „Auf die Covid-19-Bestimmungen wird natürlich streng geachtet, die Gesundheit von allen hat für uns oberste Priorität“, so Uzman, die auf nach den vielen Regentagen auf viel Sonnenschein hofft: „Das Event findet ausschließlich bei Schönwetter statt.“

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter