Transfer fix?

Roter Stern holt Cup vor den Augen von Dragovic!

Roter Stern Belgrad hat am Dienstagabend vor den Augen von Aleksandar Dragovic den serbischen Fußball-Cup gewonnen! Der Meister rang den Stadtrivalen Partizan Belgrad im Finale nach 120 torlosen Minuten im Elfmeterschießen nieder und machte damit das Double perfekt.

Dragovic steht unmittelbar vor einem Transfer zu Roter Stern. Der Vertrag des 30-jährigen ÖFB-Teamverteidigers bei Bayer Leverkusen ist mit Saisonende ausgelaufen.

Laut serbischen Medienberichten wird Dragovic einen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben - für ihn sollen inklusive Bonuszahlungen 1,8 Millionen Euro pro Jahr an Gehalt drinnen sein.

Mehr als das Geld wird ihm vermutlich der Stolz seines Großvaters bedeuten, der ein großer Fan von Roter Stern ist ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)