23.05.2021 09:33 |

Wer hätte das gedacht?

Qualifying-Sieger Leclerc spricht von „Schande“

Was für ein Qualifying in Monaco! Charles Leclerc, der bei seinen bisherigen drei Starts in seiner Heimat nie ins Ziel gekommen war, hatte die achte Poleposition seiner Karriere in der Tasche, ehe er im letzten Versuch in der Schwimmbad-Schikane in die Leitplanken krachte. Und so die Attacken von Max Verstappen und Valtteri Bottas verhinderte. „Es ist eine Schande, das Qualifying in der Wand zu beenden“, sagte der Ferrari-Pilot.

Leclerc freute sich zunächst über seine Bestzeit („Eine Überraschung alle, aber wir profitieren hier davon, dass wir in den langsamen Kurven so schnell sind. Die erste Runde hat mich richtig happy gemacht“), danach aber beten musste. Die Gefahr einer Strafversetzung geisterte herum - es galt herauszufinden, ob das Getriebe beim Crash beschädigt wurde und gewechselt werden muss. Nach vier Stunden Entwarnung: „Kein großer Schaden.“

Egal, erster Favorit ist Verstappen, der heuer mit großartigen Starts glänzte. Sportchef Helmut Marko: „Max war ja auch schon auf Pole-Kurs.“

Richard Köck, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol