17.05.2021 09:36 |

Zwei Raser gestoppt

Lenker mit 200 km/h viel zu schnell unterwegs

Gleich zwei Raser gingen der Polizei am Wochenende bei Kontrollen auf der S31 ins Netz. Ein Lenker war mit 200 Stundenkilometern unterwegs. 

Die Geschwindigkeitsmessungen wurden am Sonntag im Gemeindegebiet von Mattersburg sowie in Marz durchgeführt.

Bereits am Sonntagvormittag wurde von den Beamten ein Niederösterreicher mit 155 statt der erlaubten 100 km/h angehalten. 

Am Nachmittag wurde schließlich ein Mattersburger mit 201 Stundenkilometern gemessen.

Beide Lenker wurden umgehend angzeigt.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 32°
heiter
16° / 32°
heiter
18° / 33°
heiter
18° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter