16.05.2021 14:01 |

50 Anzeigen

Salzburg: Zwei Treffen der Tuning-Szene aufgelöst

Die Salzburger Polizei hat in der Nacht auf Sonntag zwei Treffen der Tuning-Szene aufgelöst. Es wurden mehr als 50 Anzeigen nach der COVID-19-Maßnahmenverordnung sowie dem Kraftfahrgesetz erstattet. Nach Kontrollen und Auflösung eines Treffens auf einem Parkplatz der Münchner Bundesstraße in der Stadt Salzburg, wanderte die Tuning-Szene nach Wals-Himmelreich im Flachgau, berichtete die Polizei.

Zuerst wurden in der Stadt Salzburg auf einem Parkplatz der Münchner Bundesstraße mehrere Personen mit ihren „Tuning“-Fahrzeugen wahrgenommen. Die anwesenden Personen hielten die Covid-19-Schutzmaßnahmen nicht ein. Die Polizei führte eine Kontrolle durch und löste das Treffen auf. Es wurden rund 30 Anzeigen erstattet.

Doch davon ließen sich die Autofans nicht aufhalten und verlagerten ihr Treffen nach Wals-Himmelreich. Aber auch dort wurde die Polizei auf das Treffen aufmerksam und kontrollierte wiederum die Personen und Fahrzeuge. Es wurden noch einmal mehr als 20 Anzeigen nach der COVID-19-Maßnahmenverordnung und nach dem Kraftfahrgesetz erstattet.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol