14.05.2021 09:49 |

Positiver Trend

Bereits 121.134 Impfdosen verabreicht

Während die Zahl der Neuinfektionen weiter sinkt, steigt die Zahl der geimpften Personen im Burgenland stetig an. Am Freitag wurden vom Koordinationsstab des Landes nur 17 neue Corona-Fälle gemeldet.

Am Freitag wurden 246 aktive Corona-Fälle im Burgenland gemeldet, darunter sind 17 Neuinfektionen. Seit Pandemiebeginn waren 18.115 Burgenländer Corona-positiv. 

In den burgenländischen Spitälern werden derzeit 20 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 12 in intensivmedizinischer Behandlung.

Immer mehr Personen voll immunisiert
Die COVID-19-Schutzimpfung haben laut dem Koordinationsstab des Landes bisher 95.393 Personen erhalten. 25.741 Burgenländer haben bereits die zweite Impfdosis erhalten. Insgesamt wurden bisher 121.134 Impfdosen verimpft.

Elektronisch vorgemerkt für eine Corona-Schutzimpfung haben sich bisher 169.105 Personen. Tendenz steigend.

Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt am Freitag bei 38,7.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
22° / 34°
heiter
20° / 36°
heiter
22° / 35°
einzelne Regenschauer
22° / 34°
heiter
20° / 35°
einzelne Regenschauer