500 Millionen Euro

Irre Ausstiegsklausel für Barca-Talent aus B-Team

Der FC Barcelona verlängerte den Vertrag von Nachwuchstalent Nico Gonzalez vorzeitig bis Juni 2024. Für Aufsehen sorgt die festgeschriebene Ablösesumme des 19-jährigen Mittelfeldspielers! Satte 500 Millionen Euro müsste ein anderer Verein für einen Wechsel des Spaniers zahlen. 

Festgeschriebene Ablösesummen in astronomischen Höhen sind eigentlich nichts Ungewöhnliches im Profifußball. Vereine versuchen damit ihre Talente an sich zu binden und Abwerbeversuche von Rivalen vorzeitig abzuwehren. Im Fall von Nico Gonzalez wirken 500 Millionen Euro jedoch komplett an den Haaren herbeigezogen. Die Mittelfeldhoffnung vom FC Barcelona bestritt bisher noch kein Spiel für die erste Mannschaft der Katalanen. 

Gonzalez spielte bisher ausschließlich für die zweite Mannschaft der „Blaugrana“. Dort kam er in der laufenden Saison bisher zu 23 Einsätzen und 2 Torvorlagen. Sein Marktwert wird auf eine halbe Million Euro geschätzt. Auch für das spanische U19-Nationalteam bestritt er noch kein Spiel. Mit erst 19 Jahren ist eine große Karriere des Spaniers natürlich noch lange nicht ausgeschlossen, doch 500 Millionen Euro als festgeschriebene Ablösesumme wirken bei den bisher gezeigten Leistung absurd. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten