22.04.2021 11:51 |

Gastro, Kultur und Co.

Öffnungsschritte: Platter fordert klaren Zeitplan

Klappt es dieses Mal? Bund und Länder diskutieren am Freitag die von der Regierung ab Mitte Mai angekündigte schrittweise Öffnung des Corona-Lockdowns. Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) geht davon aus, dass damit auch Gastronomie, Hotellerie, Sport und Kultur wieder öffnen dürfen. Lokale und Hotels sind seit mittlerweile fast einem halben Jahr geschlossen.

Ihre ursprünglich ab Ostern angekündigte Öffnung hatte die Regierung wieder abgesagt. Lokale und Hotels sind bereits seit 2. November in Zwangspause. Anfang März hatte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) dann die Öffnung der Gastgärten ab Ostern angekündigt. Indoor-Gastronomie, Hotels und Kulturbetriebe sollten „im April“ folgen. Daraus wurde bekanntlich nichts. Stattdessen gab es den verschärften Lockdown in der Ostregion. Einzig in der „Modellregion“ Vorarlberg sind die Lokale seit Mitte März geöffnet.

Wann wird geöffnet?
Nun sollen die ersten Öffnungsschritte also Mitte Mai erfolgen. Welche genau das sein werden, wollen Vertreter von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden am Freitag in der sogenannten Öffnungskommission besprechen. Klar ist nach den Aussagen der letzten Tage, dass es für die Gäste in Lokalen eine Testpflicht geben wird, nicht aber für Kunden im Handel. Unklar ist noch, wann die Öffnung beginnen soll. Spekuliert wurde über Termine zwischen dem 13. Mai (Christi Himmelfahrt) und dem 25. Mai (nach Pfingsten).

Zitat Icon

Betriebe brauchen eine gewisse Vorlaufszeit.

LH Günther Platter

Platter mahnte am Donnerstag einen „eindeutigen, klaren Zeitplan“ hinsichtlich der Öffnungsschritte ein. Denn schließlich bräuchten die Betriebe eine gewisse Vorlaufszeit, um sich auf die Maßnahmen vorzubereiten.

Höchste Inzidenz in Tirol
Tirol hat bei den Neuinfektionen nach Einwohnerzahl mittlerweile übrigens den höchsten Wert aller Bundesländer erreicht. Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 220,6 Infektionen pro 100.000 Einwohnern liegt das Bundesland sogar vor Wien (216,8) und Niederösterreich (140,6), wo noch ein harter Lockdown mit Fernunterricht und Schließung des Handels gilt. 

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 18°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
einzelne Regenschauer
6° / 15°
einzelne Regenschauer
7° / 18°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
leichter Regen