15.04.2021 11:03 |

Mit Stange bewaffnet

Tiroler bedroht Holzarbeiter mit dem Umbringen

Mit einem rabiaten Zeitgenossen bekamen es am Mittwoch zwei Holzarbeiter in Innsbruck zu tun: Die beiden jungen Männer, die Bäume gefällt hatten, wurden zunächst vom 40-jährigen Verdächtigen bespuckt, beworfen und letztlich mit einer Eisenstange sogar mit dem Umbringen bedroht. Der Einheimische wurde von der Polizei festgenommen und in die Justizanstalt eingeliefert.

Gegen 9 Uhr am Vormittag waren die beiden jungen Männer im Alter von 21 und 23 Jahren in Innsbruck, Bereich Gramartstraße - mit Baumfällarbeiten beschäftigt. Plötzlich tauchte ein Mann auf, der auf die beiden zuging. „Er bespuckte einen der Arbeiter und bewarf ihn dann mit herumliegenden Dosen und Flaschen“, heißt es vonseiten der Ermittler.

Mit Eisenstange zurückgekehrt
Der 40-Jährige habe die Forstarbeiter dann angeschrien, dass sie gefälligst die Arbeiten einstellen und verschwinden sollen. Daraufhin haut der rabiate Tiroler ab - um kurze Zeit später mit einer Eisenstange bewaffnet zurückzukehren. „Der Mann bedrohte die beiden Einheimischen mit dem Umbringen, wobei er die Eisenstange mehrmals gegen den Kopf eines Arbeiters richtete“, so die Ermittler weiter.

Zitat Icon

Der Mann bedrohte die beiden Einheimischen mit dem Umbringen, wobei er die Eisenstange mehrmals gegen den Kopf eines Arbeiters richtete.

Ein Ermittler zur "Krone"

Die alarmierte Polizei konnte den Verdächtigen schließlich ausforschen und zum Posten in Hötting bringen. Dort habe er sich äußerst unkooperativ verhalten. Außerdem habe er mehrmals versucht, aus der Dienststelle zu flüchten.

Aussage bisher verweigert
Der 40-jährige Beschuldigte wurde letztlich festgenommen und über Antrag der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. Er habe bisher eine Aussage verweigert.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 22°
heiter
-0° / 22°
heiter
2° / 19°
heiter
1° / 22°
heiter
2° / 21°
heiter