12.04.2021 22:30 |

Ausblick

Palfinger hofft 2021 auf Rekordjahr

Der börsennotierte Salzburger Kranhersteller Palfinger will heuer die Zahlen des Rekordjahres 2019 übertreffen. Damals lag der Umsatz bei 1,75 Mrd. Euro und der Betriebsgewinn (Ebit) bei 149 Mio. Euro. 

Auf Basis der aktuellen Vorschaurechnung erwartet der Palfinger-Vorstand für das erste Quartal 2021 einen Umsatz über dem ersten Quartal 2020 (393 Mio. Euro). Palfinger bestätigte am Montagabend eine frühere Umsatzprognose für das erste Quartal.Die Ebit-Marge werde aufgrund „eines guten Produktmixes sowie geringerer Strukturkosten“ in den ersten drei Monaten 2021 mit rund 10 Prozent über dem Vorjahreswert von 8 Prozent liegen, teilte der Kranhersteller in einer Aussendung mit. Wegen einem Cyberangriff standen die Palfinger-Werke weltweit von Ende Jänner bis in den Februar im Schnitt 10 Tage still.Die finalen Zahlen für das erste Quartal wird Palfinger wie angekündigt am 30. April veröffentlich

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol