11.04.2021 13:44 |

„Hinter Gittern“

Quarantäne-Kontrolle beim geimpften Richard Lugner

Richard Lugner hat sich ein paar freie Tage vom Lockdown in Dubai gegönnt und musste deshalb in Quarantäne.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Samstag wurde von der Stadt Wien überprüft, ob der umtriebige Baumeister sich auch daran hält, und so stand plötzlich ein Herr von der Feuerwehr vorm Gitterzaun.

Lange musste Lugner aber sowieso nicht mehr „hinter Gittern“ ausharren. Denn die Quarantäne war am Sonntag auch schon vorbei. Außerdem ist Lugner bereits gegen Corona immunisiert: Er hat schon seine zwei Impfungen bekommen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. Oktober 2022
Wetter Symbol