10.04.2021 10:29 |

„Gesprächsbereit“

U-Ausschüsse: Wöginger will Änderungen diskutieren

ÖVP-Klubobmann August Wöginger will über Änderungen für parlamentarische Untersuchungsausschüsse diskutieren. Über die Frage des Prozederes im U-Ausschuss und ob es notwendige Änderungen in der Geschäftsordnung gebe, werde man sich am Ende des laufenden Ibiza-U-Ausschusses unterhalten.

Im Ö1-Interview argumentierte Wöginger außerdem, dass es auch um den Umgang mit dem Verfahrensrichter gehe. Er verwies darauf, dass ein Verfahrensrichter zurückgetreten sei, nachdem er von der NEOS-Abgeordneten Stephanie Krisper beschimpft worden sei. Die ÖVP ist in diesem Ausschuss mit heftiger Kritik vor allen an Postenbesetzung konfrontiert.

„Gesprächsbereit“ zeigte sich Wöginger auch bezüglich einer Live-Übertragung von U-Ausschuss-Sitzungen. Diese Frage sei aber in einem Gesamtpaket zu verhandeln.

Video: Wöginger, Maurer: Kein türkis-grünes Stimmungstief

Zusammenarbeit in Koalition „sehr gut“
Auf Koalitionsebene wollen die Klubchefs von ÖVP und Grünen trotz des zuletzt recht rauen Umgangstons zwischen ihren Parteien keine schlechte Stimmung erkennen: Man arbeite erfolgreich an der Umsetzung des Regierungsprogramms, die Zusammenarbeit laufe „sehr gut“, meinte die grüne Klubobfrau Sigrid Maurer am Mittwoch nach dem Ministerrat. Ihr Gegenüber Wöginger betonte ebenfalls, dass man fast rund um die Uhr miteinander arbeite (siehe Video oben).

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol