08.04.2021 17:16 |

Neuer Platz leer

Ein Comeback: Scheider als Bürgermeister angelobt

Ungewohnt und doch altbekannt: Christian Scheider auf dem Bürgermeistersessel der Landeshauptstadt Klagenfurt. Das bei der Stichwahl gelungene Comeback fand gestern in der Angelobung Scheiders, der Mitglieder des siebenköpfigen Stadtsenats und der Gemeinderäte seine formelle Komplettierung.

Allein schon die Anwesenheit von Landeshauptmann Peter Kaiser sowie von Diözesanbischof Josef Marketz und Superintendent Manfred Sauer zeigte es: Hier wird der Bürgermeister der Landeshauptstadt angelobt. Ansonsten war nichts, wie es stets war: keine musikalische Begleitung, keine Ehrengäste, dafür aber Masken, Handschuhe, Abstand und Desinfektionsmittel.

LH Kaiser appellierte an die Gemeinsamkeit und kam auf weitere wichtige Sachthemen zu sprechen. Kaiser betonte dabei vor allem den Flughafen, den kostenlosen Zugang zur Elementarpädagogik und den weiteren Ausbau des Bildungsangebots.

Der neue Bürgermeister Christian Scheider sprach sich für Transparenz aus, für eine unabhängige Kontrolle der Arbeit im Rathaus und eine verstärkte Einbindung der Bürger. Breiten Raum widmete Scheider seiner Kernkompetenz, der Sozialpolitik. „Aber mit sozialer Treffsicherheit!“ Was fiel sonst noch auf?

Dies: Ein herrlicher Blumenschmuck, Maskendisziplin, die zweisprachige Gelöbnisformel von Vize Alois Dolinar und ein leerer Neuer Platz vor der Videowall mit der Liveübertragung.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 10. April 2021
Wetter Symbol