07.04.2021 06:09 |

„Nicht erwartet“

Ex-Nixe Brandl: Über Nacht eine Million Klicks

„Das habe ich echt nicht erwartet“, war Ex-Synchronschwimmerin Nadine Brandl überrascht, „am Abend postete ich ein Video auf TikTok, als ich in der Früh aufwachte, hatte es eine Million Menschen gesehen.“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zu bewundern ist die zweifache Olympiastarterin, die Star einer Aqua-Show in Las Vegas (USA) ist, dabei, wie sie zu „Talking To The Moon“ von Bruno Mars auf Wasser läuft.

Besser gesagt sich derart gekonnt kopfüber unter der Wasseroberfläche bewegt, dass dieser Eindruck entsteht. Das Kunststück der 31-jährigen Wienerin ist im Netz nicht zu stoppen …

Anja Richter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 02. Oktober 2022
Wetter Symbol