23.03.2021 13:56 |

Neue Corona-Tests:

So gurgeln sich die Wiener bald zum Friseur

Nobel zurückhaltend war Bürgermeister Michael Ludwig am Montag bei der Pressekonferenz nach dem Öffnungsgipfel ohne Öffnungen: Fast schon in einem Nebensatz verkaufte er eine seit Längerem geplante Großaktion: „Alles gurgelt“ startet schon in den nächsten Tagen. Und so funktioniert´s...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei der Präsentation Anfang Februar nannte Ludwig die Aktion eine „Art Schutzschild für die Bevölkerung“. Damit können Wiener ohne Fahrt in die Teststraße, oder wenn es wieder einmal keine Kits in den Apotheken gibt, den Corona-Check bequem von daheim aus machen. Und so geht’s:

Schritt 1
In den Bipa-Filialen können sich Wiener die Sets abholen.

Schritt 2
Gegurgelt wird nach Identitätsfeststellung und vor der Kamera das Handys oder Computers, um Missbrauch vorzubeugen.

Schritt 3
Nach dem Test wird das Probe-Röhrchen in einer REWE-Filiale abgegeben.

Schritt 4
Das Ergebnis landet nach 24 Stunden im Mailordner und ist (zumindest laut aktuellen Bestimmungen) 72 Stunden lang gültig, weil es sich um einen PCR-Test handelt. Auch für den Friseurbesuch oder die Behandlung in einer Tagesklinik kann das Ergebnis verwendet werden.

Freitag startet die Info-Offensive – mit genauem Startdatum. Test-Kapazitäten soll es jedenfalls für alle Wiener geben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter