12.03.2021 11:37 |

WEGA-Einsatz ausgelöst

Anrufer drohte in Wien Polizisten zu erschießen

Wüste Drohungen eines Anrufers haben am Donnerstag die Wiener Polizei, samt Unterstützung der WEGA, auf den Plan gerufen. Der Mann hatte in zwei Polizeiinspektionen angerufen und von einer gefundenen Schusswaffe berichtet, mit der er Beamte erschießen würde. Der Anrufer hatte aber wohl nicht an die Möglichkeit gedacht, dass seine Nummer rückverfolgt werden kann …

Sowohl in der Inspektion Rötzergasse in Hernals als auch in der Inspektion Trillergasse in Floridsdorf hatte der zunächst unbekannte Mann am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr angerufen. Wie Polizeisprecher Markus Dittrich am Freitag berichtete, erklärte der Anrufer, „eine Pistole in einem Park gefunden“ zu haben. Doch damit nicht genug drohte er, „damit Polizisten zu erschießen“.

Die Nummer des Anrufers konnte jedoch bald rückverfolgt und ebenso eine Standortbestimmung durchgeführt werden. Die Informationen führten die Polizei zu einer Wohnung im Bezirk Favoriten. Beamte der WEGA verschafften sich daraufhin Zutritt und nahmen den Beschuldigten, bei dem es sich um einen 25-jährigen österreichischen Staatsbürger handelt, fest.

Die bei den Anrufen erwähnte Pistole konnte übrigens nicht gefunden werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter