06.03.2021 12:55 |

Auf Schutzweg

Mutter und zwei Kleinkinder von Pkw angefahren

Eine Mutter und ihre beiden Kleinkinder sind am Freitagnachmittag auf einem Schutzweg in Wien-Döbling von einem Pkw angefahren worden. Alle drei wurden verletzt, das Jüngste, ein dreijähriger Bub, musste ins Spital. Der Lenker (76) hatte die Familie an der Kreuzung An der langen Lüssen auf der Grinzinger Allee übersehen.

„Die Verletzten wurden durch die Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht“, sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Die Mutter und ihre beiden Söhne erlitten mehrfache Prellungen und Abschürfungen.

Die Frau und ihr Vierjähriger wurden bald in häusliche Pflege entlassen. Der Dreijährige wurde zur Sicherheit über Nacht stationär aufgenommen.

Friedrich Schneeberger
Friedrich Schneeberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol