Nordische Kombination

WM: Lamparter führt nach Großschanzenspringen

Der Tiroler Johannes Lamparter führt bei der WM in Oberstdorf die Konkurrenz nach dem Großschanzenspringen der Nordischen Kombinierer an. Der 19-Jährige geht dank eines 138-m-Fluges mit 22 Sekunden Vorsprung auf den Japaner Akito Watabe in den 10-km-Langlauf (15.15 Uhr).

37 Sekunden hinter Lamparter startet Topfavorit und Normalschanzenweltmeister Jarl Magnus Riiber aus Norwegen in die Loipe. Vierter ist knapp dahinter der schwächere Langläufer Ryota Yamamoto (JPN).

Aufgrund der bereits enormen Rückstände ab Platz fünf darf sich Lamparter eine gute Medaillenchance ausrechnen. „Ich bin mit meinem Sprung sehr glücklich, der war perfekt. Ich freue mich auf das Laufen, ich hoffe, dass die Bedingungen nicht zu hart sein werden, dann ist alles möglich“, meinte Lamparter. Der fünftplatzierte Mario Seidl (125,5 m), nach einer schweren Verletzung noch mit Nachholbedarf im Laufen, hat schon mehr als eineinhalb Minuten Rückstand. Deutlich weiter zurück liegen seine ÖSV-Teamkollegen Lukas Greiderer (17./+2:38 Min.) und Lukas Klapfer (23./2:55).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten