03.03.2021 09:37 |

„Amphi-Cat“:

Schweres Gerät für den Ortsbach in Winden am See

Mit einem Schwimmbagger ist man derzeit in Winden am See zugange. Damit möchte man die natürlichen Verhältnisse des Ortsbaches als Brut- und Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen wieder gewährleisten. Weite Teile des Schilfgürtels sind nämlich schon verlandet.

Die Pflegemaßnahmen mit dem speziellen „Amphi-Cat“ passieren in Kooperation mit dem Land Burgenland. Ziel dieses Pilotprojektes ist es, dem Schilfgürtel wieder mehr Leben einzuhauchen, das Wasser des Ortsbaches besser zu belüften und damit der typischen Schilffauna und deren Bewohnern mehr Lebensraum zu ermöglichen. Denn weite Teile des Schilfbestandes sind bereits fast verlandet.

„Aufgrund der fehlenden Belüftungskanäle finden Fische kaum noch Lebensraum und Vögel immer weniger Brutstätten“, so Bürgermeister Erwin Preiner. Das möchte man nun wieder ändern und den Ortsbach renaturieren.

Durch diese besonderen Pflegemaßnahmen soll der ökologische Zustand des Schilfgürtels deutlich verbessert werden. Zugleich wird der Ortsbach für Fischer und die Jägerschaft besser befahrbar. Aber auch als Naherholungsgebiet zum Spazierengehen für die Windener und deren Gäste hat der Bach eine hohe Bedeutung. Bürgermeister Erwin Preiner verspricht auch weitere Projekte rund den Naturschutz in Winden.

Charlotte Titz, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 14°
einzelne Regenschauer
6° / 14°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
8° / 15°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
einzelne Regenschauer